Home          Exhibitions          Past Exhibitions          Artists          Contact          Links

 

      2018                                  

 

Ana Jovanovska

Zoran Shekerov

 Armin Kauker 

Goran Ristovski

Vladimir Lukas

Ana Ivanovska

Nikola Smilkov

Shora Falah Vahdati

Mr. Ira Schneider & Friends

Man Up - Man Down

 

 

 

14.09. - 28.09.2018

Armin Kauker

(1944 - 2016)

Eine Retrospektive

Malerei, Objekte, Fotografi

 

 

 

 

   

 

Schlagwort: Armin Kauker

„…um der Zeit zu entfliehen, habe ich den Augen blick gewählt."
a. k. 2003.


Der Berliner Künstler Armin Kauker lebt seit 1989 im Wedding und wird durch die Galerie Nering + Stern/Berlin vertreten. Im Rahmen der Kolonie Wedding präsentiert er in seinem Atelier Objekte, Installationen und Malerei. Kaukers künstlerische Arbeit wird durch die Kenntnis von einer anderer Kunst und Kultur und deren Landschaften stark geprägt. Seine Präsentationen beruhen zum Teil auf Mythen und Ritualen Nordamerikas. So haben Totemkult und Tattoo ebenso wie Outsider Art und die politisch aktuellen Geschehnisse in den USA Einfluss auf sein Schaffen. Die Arbeiten Armin Kaukers wurden 2006 sowohl im Bundespresseamt, im Prima Center Berlin, im Institut für Psychoanalyse in Lichterfelde/Berlin, als auch im Museum für zeitgenössische Kunst Skopje präsentiert. (gm/mvh)

2006 musste die goldene Kuppelkrone des Berliner Doms wegen starker Korrosionsschäden abgenommen werden. Armin Kauker schuf aus diesen Materialien eindrucksvolle Collagen. Unter seiner Anleitung gestalteten Azubis der BSR 438 Collagen aus dem vergoldeten Kupferblech der alten Kuppelkrone. Jede ein Unikat, das durch eine Radierung der Domkuppel komplettiert wurde. Anlässlich des 400. Geburtstags der Domkirchengemeinde am 18. Mai 2008 waren sie erstmals zu erwerben.

Wir stellen Arbeiten von ihm aus, die in diesem Zusammenhang entstanden sind.

Was ist ein Intervall?

Was ist ein Intervall?
Was ist ein Akkord?
Ist ein Akkord ein Aggregat?
Ist ein Aggregat eine Konstellation?
Was ist eine Konstellation?
Wieviel Klänge sind es insgesamt?
1 Million?
10 000?
88?
Soll ich um 16 weitere bitten?
Soll ich?
Wozu?
Wozu bitte ich?
Habe ich mich entschieden, um so viele zu ersuchen?
Bin ich nicht ein Risiko eingegangen?
Gelt?
Hört es denn niemals auf?
Warum?

John Cage