Home          Exhibitions          Past Exhibitions          Artists          Contact          Links

 

      2015                                  

 

Loves me/Loves me not

Goran Menkov

Doroti Packova

Boriana Pertchinska

Ilija Prokopiev

Elena Alceva

Adabana

 Marija Koneska

Ivanco Talevski

4 Künstler - D in Wedding

Andrea Covic

Snezana Maletin

Sechs Positionen

EARTH effects

 

 

 

26.06.10.07.2015
To persist!” - Auszudauern“

Marija Koneska

 

 

 

 

 

 

 



     

     

     

 

Marija Koneska hat das Studium an der Universität fur Kunst und Art,UKIM, Skopje 2008, abgeschlossen, in Graphikabteilung in der Klasse von Professor Zoran Jakimovski. Bisher hatte sie zwei selbstständige Ausstellungen und hat  an mehreren Gruppenausstellungen sowohl in Macedonien als auch im Ausland beteiligt.Derzeit beendet sie ihr Aufbaustudium an der gleichen Universität in der Abteilung Malerei in der Klasse von Professor Antoni Maznevski. 

 

„Auszudauern“ ist der Titel eines Zyklus, inspiriert von unserem alltäglichen Kampf für Selbstbewahrung bzw. treu zu bleiben, zu dem, was wir sind. Wir, Menschen, leben in einem endlosen Raum und Zeit, die zufällig in einem Umgebung gesetzt sind. Wir leben in der Gegenwart, in der nur bestimmte Regeln gelten. Nicht nur politische oder soziale sondern auch Regeln, die wir selbst festlegen. Sehr oft bedeutet das, dass unser Tun und unsere Gedanken beschränkt sind. Umgeben mit so vielen Hemmungen versucht jeder von uns, seinen eigenen Weg zu finden. Darunter versteht man Kampf mit der Realität und den schwierigsten Kampf mit uns selbst, weil es immer unausgesprochene Wörter, verlorene Ansichten gibt.

 

Kurz gesagt, auszudauern, weil dieser Kampf zwischen den Wünschen und Möglichkeiten ist. Und zwar kann dieser Kampf uns aus dem Weg schaffen, auf dem wir gehen. Eigentlich können wir etwas werden, was unser Wesen nicht ist.Die Charaktere,  die in jeder der Grafiken dargestellt sind, sind die Gesichter, die jeder einzelne von uns trägt. Die Werke sind Drucke sorgfältig gezeichneten Gesichter mit einer seltenen Anwendung einige Freiform-Pinselstrichen. Metall Reißverschlüsse und die haken sind eine Intervention, die führt die stilisierte Darstellung der Werke und bringt Einschränkung bei der Wahl der Basis. Um die Kontinuität und der Logik in der Verarbeitung zu folgen, wurden industrielle Materialien mit Stoff-Textur verwendet.